Studienkreis G N O S i S Pforzheim

 

 

Herzlich willkommen beim 

Studienkreis GNOSiS!

 


Der Begriff Gnosis ist griechischen Ursprungs und bedeutet (Er-)Kenntnis. Er bezieht sich auf ein transzendentales Wissen, das es dem Menschen erlaubt, die Mysterien seiner Herkunft und des Universums zu erkennen. Die Gnosis existierte im Verborgenen in allen antiken Kulturen der Welt.

Das Ziel unseres Studienkreises ist, nebst dem Studium der Schriften des Gründers Samael Aun Weor, die gnostische Lehre vor allem praktisch zu üben und anzuwenden. Der Schüler soll sie durch verschiedene Übungen, Methoden und Meditation selber erfahren und in sich wahr werden lassen.

Es handelt sich um einen zu hundert Prozent praktischen Weg, der uns hilft mit uns selbst und mit unseren Mitmenschen in Harmonie zu leben und unser Leben bewusst und besser zu gestalten. Dieser innere Weg führt uns schlussendlich zur Vereinigung unseres individuellen Bewusstseins mit dem kosmischen Bewusstsein.

Es ist die gleiche Lehre, die von den Druiden, in Persien, im alten Mexiko, in Peru, Indien, Ägypten, Tibet und viele anderen Völkern im Geheimen gelehrt wurde.

Auf dieser Webseite können Sie sich über die gnostische Anthropologie umfassend  informieren.  

 



Aktuell:

 

► Info-Abend Freitag, 22. Sep. 2017

Hier finden Sie Details.

 

"Einführungskurs Gnosis"

Beginn diesen Herbst

Sie möchten am Kurs teilnehmen?

Kontaktieren Sie uns bitte über e-mail


oder unter Tel. 0151 50 26 26 31